Das Ziel von tu-mundo

Wir machen etwas für die Welt in der wir leben.

Das Ziel von tu-mundo ist es, junge Schüler zwischen 10 und 14 Jahren auf die korrekte Behandlung und den Respekt gegenüber der Umwelt und von Tieren zu sensibilisieren.

Dies geschieht direkt in Schulen dieser Altersklassen.

Das Vorgehen ist so einfach, dass es die Kinder nicht nur selber verstehen, sondern, und das ist eines der vorrangigen Ziele, dass die Teilnehmer an so einer Schulung nachher sowohl ihre Geschwister, als auch Freunde und natürlich auch ihre eigenen Eltern darauf aufmerksam machen. Also ein positiver Schneeballeffekt im Sinne der Umwelt.

Ziel von tu-mundo ist es auch, das Programm innert 2 Jahren nach Beginn in die lokalen sowie überregionalen Medien zu bringen und innert 5 Jahren zur Standardausbildung/Grundausbildung im jeweiligen Land zu machen. (Schulstoff)

Tu-mundo gibt interessierten Unternehmen die Möglichkeit, mit Ihrer Teilnahme als Sponsor, für sich zu werben und damit die jungen Menschen positiv auf ihr Unternehmen und ihre Produkte aufmerksam zu machen. Gleichzeitig bietet es diesen Unternehmen auch die Möglichkeit direkt etwas Gutes für die Umwelt zu tun.

Siehe auch die Erklärung zum Sponsoring zu dem Projekt tu-mundo!